Flexible erzieherische Familienhilfen

Ziel ist es, die Selbsthilfe der Familie zu stärken. In der aktiven Zusammenarbeit werden Ziele erreicht und neue Wege aufgezeigt.
In Absprrache mit Ihnen nimmt sich die Fachkraft Zeit für Sie und Ihr Anliegen. In vertrauter Umgebung werden Themen besprochen und bearbeitet, die Ihnen bei der Überwindung Ihrer Schwierigkeiten helfen.

Diese Zusammenarbeit ist zeitlich begrenzt. Die flexible Familienhilfe ist eine Erziehungshilfe nach dem SGB VIII § 27 ff und für Sie kostenfrei. Diese Hilfe muss über das örtliche Jugendamt beantragt werden. Dort wird gemeinsam mit Ihnen beraten, ob die "FLEX" die richtige Hilfe für Ihre Familiensituation sein kann.