Kontakt

Natalia Talmon

0 21 91 - 59 16 0-53

0 157 - 35217576

taschengeldboerse@diakonie-kklennep.de

 

 

 


Taschengeldbörse

Du

- bist zwischen 15 und 20 Jahre alt.
- suchst eine Tätigkeit in deiner Nachbarschaft, um dein Taschengeld aufzubessern.

Sie sind

-  auf der Suche nach jemandem, der Sie unterstützen könnte, indem er oder sie
   kleinere Hilfstätigkeiten für Sie übernimmt.

- über 50 Jahre alt und oder mobilitätseingeschränkt.

Die Taschengeldbörse Remscheid ist eine Koordinationsstelle des Diakonischen Werks, die Jugendlichen, die ihr Taschengeld aufbessern möchten mit Menschen aus der Generation 50 plus, die eine kleine Hilfstätigkeit zu vergeben haben, zusammen bringt. Die Hilfstätigkeit wird wohnortnahe und zuverlässige vermittelt.

Die Arbeitsaufträge der Jobanbieter können sehr vielfältig sein, z.B.:

- Gartenarbeit, Schnee räumen, Straßen kehren
- Einkäufe erledigen

- Begleitdienste

- Hilfestellung zur Bedienung des Handys oder Smartphones

- Hilfe im Haushalt

- Sparziergänge mit dem Hund

- Vorlesen

 Vergütung

Das empfohlene Taschengeld beträgt mindestens 5,- Euro pro Stunde. Ein anderer Satz kann individuell zwischen Jobanbietern und Jobanbieterinnen und Jugendlichen vereinbart werden.

Anmeldung

Um eine möglichst große Sicherheit aller zu erreichen, müssen sich die Teilnehmenden anmelden und werden anschließend per E-Mail oder postalisch zu einem Kennenlerngespräch eingeladen.

Bitte füllen Sie ein Anmelde-Download-Dokument aus und mailen Sie es einfach an: Taschengeldboerse@diakonie-kklennep.de

Wir informieren Sie selbstverständlich auch zu den Themen Versicherung und Versteuerung, im vorab stattfindenden persönlichen Gespräch.

Sprechzeiten

Diakonisches Werk des Evangelischen Kirchenkreises Lennep
Ambrosius-Vaßbender-Platz 1

42853 Remscheid

dienstags und mittwochs            15:00 – 17:00 Uhr


Ansprechpartnerin

Natalia Talmon

Telefon:               0157 352 175 76

                              02191 - 591600

E-Mail:                 taschengeldboerse@diakonie-kklennep.de

Informationen und Anmeldung  (PDF-Dokument)