Diakonisches Werk


Diakonisches Werk

Mit seinem Diakonischen Werk nimmt der Evangelische Kirchenkreis Lennep die Aufgaben eines Evangelischen Wohlfahrtsverbandes in den verschiedenen Feldern sozialer Arbeit und im Rahmen der Betrieblichen Beratung wahr.

Der Kirchenkreis Lennep erstreckt sich über die Stadt Remscheid, Teile der Städte Wuppertal und Solingen, Teile des Oberbergischen Kreises (Städte Radevormwald und Hückeswagen) und des Rheinisch-Bergischen Kreises (Stadt Wermelskirchen). Darüber hinaus ist das Diakonische Werk des Kirchenkreises auch in Teilbereichen tätig in den Städten Burscheid, Leichlingen, Wipperfürth und Lindlar.

Zu den Aufgaben des Diakonischen Werkes des Evangelischen Kirchenkreises Lennep gehört es u.a. auch, an der Gestaltung der Gesellschaft aktiv mitzuwirken. Hierbei pflegt es eine konstruktive Zusammenarbeit mit kirchlichen, öffentlichen und freien Kooperationspartnern.

Das Diakonische Werk des Kirchenkreises Lennep steht Menschen bei,

  • die aus unterschiedlichen Gründen Rat und Hilfe suchen,
  • die in schwierige Situationen und Lebenskrisen geraten sind,
  • die als Benachteiligte oder Minderheiten an den Rand der Gesellschaft geraten sind.

Organigramm Diakonisches Werk des Ev. Kirchenkreises Lennep  (PDF-Dokument)